VISION

an Morgen denken.

Als Schwerpunkte unserer künftigen Entwicklung wollen wir

 

  • die langfristige und nachhaltige Unternehmenssicherung – als oberstes Ziel – gewährleisten.
  • ein kapitalmarktunabhängiges Unternehmen sein.
  • ein inhabergeführtes Unternehmen bleiben.
  • unseren Bekanntheitsgrad und Markenwert steigern.
  • unsere Alleinstellungsmerkmale ausbauen.
  • nachhaltiges Wachstum und Ausbau im Bestands- und Neukundengeschäft generieren.
  • Teamlog als Arbeitgebermarke stärken – u.a. durch Qualifizierung und Motivation unserer MA.

Visionen brauchen Platz.

QUALITÄT

unser Antrieb zum Erfolg.

Qualität ist bei Teamlog ein zentraler Wert und repräsentiert den Grundgedanken der Unternehmensmarke. Dieses Leitmotiv basiert auf der jahrelangen Erfahrung, langfristigen Kundenbeziehungen und auf unseren Mitarbeitern, die diesen Wert Tag für Tag leben. Diese höchste Priorität wird neben der Geschäftsleitung auch regelmäßig von Externen überprüft und zertifiziert. Im Rahmen unserer Null-Fehler-Philosophie ist jedes einzelne Teammitglied selbst für die Qualität unserer Leistungen und Lösungen verantwortlich. Ein umfassendes Programm an Mitarbeiterschulungen sowie ein Bonussystem schaffen die Voraussetzungen für diese Haltung und letztendlich auch für die Kundenzufriedenheit. Diese hat im Zusammenhang mit unserer Qualitätspolitik eine wesentliche Controlling-Funktion und wird durch unsere überdurchschnittlich langfristigen Kundenbeziehungen bestätigt. Wir verstehen Dienstleistungsqualität als Verpflichtung.

Qualität kostet, fehlende Qualität kostet mehr.

GREEN LOGISTICS

Chance für Mensch und Umwelt.

Unser Ziel ist es, den Begriff Green Logistics mit Leben zu füllen und ihn als Chance für Mensch und Umwelt zu sehen. Konkret bedeutet dies, den betrieblichen Umweltschutz stetig zu verbessern und ihn allen anderen Unternehmenszielen gleichzusetzen. Als Vorreiter in der Branche nutzen wir u. a. die Vorteile einer Solaranlage und gewinnen Energie aus Holzhackschnitzeln. Weitere Schwerpunkte unserer Umweltleitlinien sind

 

  • Schonung der Ressourcen, Reduktion von Abfall und belastenden Emissionen,
  • bevorzugter Einkauf von recycelbaren Produkten,
  • LED Beleuchtung der Logistikanlagen
  • Schulung und Information der Mitarbeiter zu Umweltthemen,
  • Motivation von Lieferanten und Dienstleistern für unsere Umweltziele,
  • offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Behörden, Organisationen, Unternehmen und der Öffentlichkeit in Fragen des Umweltschutzes.

 

Unsere Umweltpolitik in den Bereichen Energieverbrauch und -erzeugung, Entsorgung, Frisch- sowie Abwasser sind jährlich in unserer Umwelterklärung dokumentiert und nach DIN EN ISO 14001 zertifiziert.

Die Umwelt normt uns.

SOZIALES ENGAGEMENT

Regional aktiv.

Jeder einzelne von uns muss im Alltag Verantwortung übernehmen. Auch wir als Unternehmen haben diese gegenüber unserer Umwelt und unseren Mitmenschen zu tragen. Für Teamlog ist Soziales Engagement dabei eine Ehrensache ohne viele Worte darüber zu verlieren. Unsere verantwortungsvolle Unternehmensphilosophie setzen wir hierbei konkret auf regionaler Ebene fort. Dabei engagieren wir uns mit diversen Angeboten und Förderungen besonders für unsere Mitarbeiter, deren Familien, jungen oder sozial benachteiligten Menschen und der Gesellschaft unserer Region. Mit der Besinnung auf unsere Standorte und der Tatsache, dass Sport bei Teamlog großgeschrieben wird, engagieren wir uns auch stark in der Gesellschaft indem wir die Sportvereine in der Region proaktiv unterstützen.

In Transport steckt Sport.